Erlaubnis gemäß § 11 (1) Nr. 8.f des Tierschutzgesetzes